Start Archiv

Archiv

Operation Abenmdsonne von Anke Vogt

Achtung Wittlich wir kommen!!!!!!!!
Das Satricon Theater präsentiert in diesem Jahr im Rahmen von Kunst an Hecken und Zäunen seine erfolgreiche Komödie "Operation Abendsonne" von Anke Vogt.
Über 1000 Zuschauer besuchten im letzten Herbst die turbulente Kriminalkomödie in Trier und waren begeistert. Lassen Sie sich diesen Spaß nicht entgehen!
Ein Dankeschön an Flutsch und das Team des Haus der Jugend , duie uns in diesem Jahr ins rechte Licht rücken und mit Ton versorgen!

Wann: am Samstag den 05.07.2014 um 17 Uhr und um 21 Uhr
Wo: Im Stadtpark auf der Sommerbühne im hinteren Teil des Parkes.
Preis: 10 Euro/ermäßigt 8 Euro
Kartenreservierung unter: 06571/9992298 oder 0177/7504239 oder unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Unsere kleine Stadt

Trailer zur TUFA Trier-Produktion 2014


Operation Abendsonne - Premiere

1305375_633305550023849_354706183_nDas Satiricon Theater lädt Sie diesmal ins Haus Abendsonne, eine Einrichtung für betreutes Wohnen ein. Wir schreiben das Jahr 2030. Die Bewohner sind eine bunt zusammen gewürfelte Schar skurriler Typen. Ob Althippie mit nicht endenden Erinnerungen an den Sommer 69, pensionierte Lehrerin, die vom Cellospielen träumt, Oberfeldwebel a.D., der mit Hilfe seiner Zinn-Soldatensammlung so manches Rosenbeet sprengt , ehemaliger Wäschevertreter, der noch heute, weiß, was Frauen wünschen oder Demenzkranker Mitbewohner, der glaubt Karl Marx zu sein….da möchte die Heimleiterin nur noch die Koffer packen, wäre da nicht ihr Freund, der Filialleiter einer namhaften Bank, der wiederum nur das Beste der Bewohner im Auge hat, nämlich ihr Vermögen. Doch er hat nicht mit der Energie der Alten gerechnet…..Zur Premiere lädt das Ensemble Sie herzlich zum Seniorenteller ein.

Premiere:
Sa.26.10.2013 um 20 Uhr

weitere Termine:
Fr. 01.11.
Sa. 02.11
Do. 07.11.
Fr. 8.11.
Sa. 9.11.
Sa. 16.11.
So. 17.11.2013 (nur sonntags um 16 Uhr)

Kleiner Saal- Satiricon- Theater , VVK 8 /10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr, AK 10/12 Euro

Ticket Regional, oder unter Tickethotline 0177/7504239 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

"Ein Sommernachtstraum"

Eine Litera- Tour durch die Epochen der großen klassischen Schriftsteller

„ Freut Euch an der Illusion. Wer diese in sich und anderen zerstört, den straft sie als der strengste Tyrann. Wer ihr zutraulich folgt, den drückt sie wie ein Kind an ihr Herz.“

Wenn sich das Tor der Zeit öffnet und im Fackelschein Gestalten der klassischen Literatur lebendig werden, dann hat eine Zeitreise der besonderen Art begonnen.

Wie schon im letzten Jahr erobern die Zuschauer/innen nach Einbruch der Dunkelheit auf schwach beleuchteten Pfaden einen mystisch-phantastischen Park voller Überraschungen.

Hier werden sich Shakespeare, Goethe, Edgar Allan Poe und viele andere dem Publikum mit ihren Werken als Blitzlicht präsentieren. Klassiker werden Jung und Alt in einem ganz besonderen Ambiente in ihren Bann ziehen.

Nach dem großartigen Erfolg in 2012 mit der Nacht im Zauber der Elemente, war für Kunst an Hecken und Zäunen und dem Satiricon Theater  der Wunsch vorhanden, auch in 2013 den Stadtpark Wittlich wieder in eine zauberhafte Phantasiewelt zu verwandeln. In unserer schnelllebigen Zeit tritt klassische Literatur leider immer weiter in Vergessenheit. Grund genug für uns, dieser wieder Raum zu geben und sie hautnah die Zuschauer/innen berühren zu lassen.

Wie auch im Vorjahr wird hier Sandra Karl Regie führen.

Aufführung: 29.06.2013 bei Einbruch der Dunkelheit ca. 21:30 Uhr gehen alle 10 Minuten Kleingruppen los.

Startpunkt : ausgewiesener Startpunkt im Stadtparkgelände in Wittlich

Eintritt : frei

Kontakt: Sandra Karl

Am Hohlberg 9

54538 Bausendorf

Telefon: 06532/3841 oder mobil: 0177/7504239

Funny Landing - runter kommen sie alle

Eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling

Regie: Sandra Karl

Diesmal heißt es: Anschnallen, und auf geht’s zu einem lustigen Flug mit der „Fun Airlines“ in das ferne Dubai! Eine völlig zerstrittene Hochzeitsgesellschaft, ein zufällig mitreisender Showmaster und der Scheich Ganesh Arjun Indra el Bharat samt Dolmetscher sorgen für einige Turbulenzen. Als es dem Brautvater Vincent Vinzelberg zu bunt wird, will er eine Zwischenlandung erzwingen, aber alle glauben es handelt sich um einen Gag mit der versteckten Kamera. Doch als außer­planmäßig in 10000 Meter Höhe das Fahrwerk ausfährt, liegen nicht nur die Nerven des Bordpersonals blank.

Erleben Sie ein fliegendes Satiricon Theater mit lustigen Turbulenzen und bleiben Sie vor allem auf die Landung gespannt...!?

 

Premiere im kleinen Saal der Tufa: Samstag, den 13.10.2012 um 20 Uhr

Weitere Auftritte: Freitag der 19.10. um 20 Uhr/ Sonntag der 21.10. um 17 Uhr / Freitag der 26.10, um 20 Uhr / Freitag der 02.11. um 20 Uhr/ Freitag der 16.11, um 20 Uhr / Samstag der 17.11. um 20 Uhr und Sonntag der 18.11.2012 um 16 Uhr.

Zusatzvorstellung: am 19.01.2013 um 20 Uhr im Kurhaus Manderscheid. Karten hierzu an allen Ticket Regionalstellen, sowie Tourist Info Manderscheid 06572/932665, Kerzen Moll 06572/2180 und Weincafe De Port 06572/932092

Kartenreservierungen: im Vorverkauf Erwachsene 10 Euro, ermäßigt 8 Euro,
an der Abendkasse: Erwachsene 12 Euro und ermäßigt 10 Euro

Karten gibt es wie immer bei Ticket Regional,
außerdem Tickethotline: 0177/7504239 oder über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Weitere Beiträge...